Auskunft aus dem Gewerberegister

Wenn ein berechtigtes Interesse besteht, darf gemäß § 14 Gewerbeordnung eine Auskunft aus dem Gewerberegister erteilt werden. Ein Antrag auf Auskunft aus dem Gewerberegister ist schriftlich unter Darlegung des berechtigten Interesses zu stellen. Die Auskunftserteilung beschränkt sich auf den Namen, die Anschrift und die angezeigte Tätigkeit des jeweiligen Betriebes. Da das Gewerberegister kein öffentliches Register ist, besteht kein Rechtsanspruch auf Auskunftserteilung.

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

Die Gebühr beträgt 20 Euro und wird bei Übersendung der Auskunft in Rechnung gestellt.

Es hilft Ihnen weiter

Zuständige Organisationseinheit

Gruppe 1.2 - Recht, Ordnung und Zentrale Vergabe

Westenmauer 10
59227 Ahlen