BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Sonderpflege

Die Sonderpflege spricht Kinder an, die Pflegestellen mit ausgesprochen guten pädagogischen Kompetenzen brauchen, weil sie in ihren ersten Lebensmonaten oder -jahren besonders hohe Belastungen erfahren haben oder Entwicklungsbeeinträchtigung bei ihnen bereits diagnostiziert ist. Diese Fähigkeiten werden in der Regel bei Personen angenommen, die bereits Kinder „gut auf den Weg gebracht haben“ oder über eine pädagogische Ausbildung verfügen. Einhergehend mit den Kompetenzen der Pflegepersonen bedarf es in diesem herausfordernden Prozess eine gute Begleitung und Unterstützung. Um dem hohen Stellenwert an qualifizierter Beratung im Rahmen der Sonderpflegen Rechnung zu tragen, werden freie Träger der Jugendhilfe durch das Jugendamt Ahlen beauftragt. Die bekannteste Form der Sonderpflege ist das WPF-Modell des Landesjungendamtes, die Westfälische Pflegefamilie. 

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

Verwandte Dienstleistungen

Sonderpflege

Die Sonderpflege spricht Kinder an, die Pflegestellen mit ausgesprochen guten pädagogischen Kompetenzen brauchen, weil sie in ihren ersten Lebensmonaten oder -jahren besonders hohe Belastungen erfahren haben oder Entwicklungsbeeinträchtigung bei ihnen bereits diagnostiziert ist. Diese Fähigkeiten werden in der Regel bei Personen angenommen, die bereits Kinder „gut auf den Weg gebracht haben“ oder über eine pädagogische Ausbildung verfügen. Einhergehend mit den Kompetenzen der Pflegepersonen bedarf es in diesem herausfordernden Prozess eine gute Begleitung und Unterstützung. Um dem hohen Stellenwert an qualifizierter Beratung im Rahmen der Sonderpflegen Rechnung zu tragen, werden freie Träger der Jugendhilfe durch das Jugendamt Ahlen beauftragt. Die bekannteste Form der Sonderpflege ist das WPF-Modell des Landesjungendamtes, die Westfälische Pflegefamilie. 

https://serviceportal.ahlen.de:443/dienstleistungen/-/egov-bis-detail/dienstleistung/52707/show
Gruppe 5.1 - Team Pflegekinderdienst
Westenmauer 10 59227 Ahlen
Telefon 02382 59-196

Frau

Biernatzki

645 (Rathaus, 6. Etage)

02382 59-564

Herr

Dahl

Teamleitung Spezialdienste

635 (Rathaus, 6. Etage)

02382 59-196

Frau

Kuhlmann-Moriße

641 (Rathaus, 6. Etage)

02382 59-430

Herr

Morbeck

644 (Rathaus, 6. Etage)

02382 59-319