BIS: Templatebasierte Anzeige (alt)

 

Digitalisierung (Verwaltungsdigitalisierung)

Digitalisierung
Die Digitalisierung und damit einhergehende Modernisierung der Verwaltung ist ohne den Einsatz von Informations- und Kommunikationstechnik nicht denkbar. In der Verwaltung der Stadt Ahlen gibt es kaum Geschäftsprozesse, die völlig ohne IT-Unterstützung ablaufen. Dies gilt insbesondere seit Inkrafttreten des E-Government-Gesetzes NRW und des Onlinezugangsgesetzes, welche die komplette Digitaliserung sämtlicher Verwaltungsabläufe und Verwaltungsverfahren vorschreiben.

Die Digitalisierung erlaubt einerseits enorme Beschleunigungen von Verwaltungsabläufen, andererseits ermöglicht sie aber auch völlig neue Dienstleistungen und eine neue Qualität von Transparenz und Benutzerfreundlichkeit.

Aufgaben
  • Koordination der Einführung von elektronischer/digitaler und standardisierter Arbeitsweisen und Informationsangebote
  • Beratung der Verwaltungsführung in allen Fragen der Verwaltungsdigitalisierung
  • Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten (z.B. E-Basisakte, Fachakte, Serviceportal, digitaler Workflows, etc.)
  • Information der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Ahlen über geplante Digitalisierungsprojekte
  • Einführung, Betrieb und Weiterentwicklung des Dokumenten-Management-Sytems
  • Durchführung von Schulungen für Beschäftigte im Umgang mit dem Dokumenten-Management-Sytsem

Zuständige Organisationseinheit

Es hilft Ihnen weiter

  • Herr Drewes
    Auszubildende*r
    Tel: 02382 59-377
  • Frau Leder
    Systemorganisation/Digitalisierung
    Tel: 02382 59-377
  • Herr Müller
    Gruppenleitung IT und Statistik
    Tel: 02382 59-377
  • Herr Wölk
    Systemorganisation/Digitalisierung
    Tel: 02382 59-377

Verwandte Dienstleistungen