Bestätigung der Eignung des Aufstellortes für Geldspielgeräte

Informationen zur Bestätigung der Eignung des Aufstellortes für Geldspielgeräte

Rechtsgrundlagen allgemein

§33c Gewerbeordnung

Ihr Weg zur Antragstellung


Gebühren

  • Schank- und Speisewirtschaften  € 100,00
  • Spielhallen und ähnliche Gewerbe € 400,00

Unterlagen

  • Schriftlicher, prüffähiger Antrag
  • Erlaubnis nach § 33c Abs.1 GewO zum Aufstellen von Spielgeräten mit Gewinnmöglichkeit

Zuständige Organisationseinheit

Gruppe 1.2 - Recht, Ordnung und Zentrale Vergabe

Westenmauer 10
59227 Ahlen